Telefon Stolow München
Allierte Besetzung

6Bizone   JEIA Flugpost-Zulassundsmarke

Ab 1. Mai 1948 konnten Geschäftsbriefe mit Luftpost befördert werden.        Diese Briefe mussten mit einer Zulassungsmarke der JEIA (Joint-Export-Import-Agency, einer Dieststelle zur Überwachung des Außenhandels, die 1947 - 1948 in der Bizone tätig war) versehen werden. (Mit Freistempel selten.)

JEIA Flugpost-Zulassungsmarke (mit Freistempel selten)  verkauft    

JEIA Flugpost-Zulassungsmarke (mit Freistempel selten)  € 390,--    

6JEIA Flugpost-Zulassundsmarke mit Freistempel, geprüft

JEIA Flugpost-Zulassungsmarke mit Freistempel, geprüft  € 390,--    

[Home] [Wir über uns] [Briefmarken] [Standard-Angebot] [Raritäten] [Neu im Angebot] [Kontakt] [Impressum]